Dr. iur.
Rechtsanwalt und Notar
Fachanwalt SAV Erbrecht
Partner

Mail an Raoul Stampfli

Jahrgang 1952
verheiratet, zwei Kinder

Beruflicher Werdegang

  • seit 1980 in der Advokatur tätig
  • 2007 Erwerb des Diploms Fachanwalt SAV Erbrecht
  • 2007 Erwerb des Certificate of Advanced Studies der Universität Zürich im Erbrecht
  • 1986 Promotion zum Dr. iur.
  • 1978 Patentierung als Rechtsanwalt und Notar
  • 1976 Lizentiat Universität Bern
  • 1971 Matura Typus B, Kantonsschule Solothurn

Tätigkeitsgebiete

  • beratend und forensisch tätig
  • Erbrecht
  • Vertrags- und Handelsrecht
  • Steuer- und Abgaberecht
  • Notariat

Sprachen

  • deutsch, französisch, englisch

Weitere berufliche Aktivitäten

  • Mitglied / Präsident verschiedener Verwaltungsräte (KMU)
  • Mitglied / Präsident / Geschäftsführer verschiedener Stiftungen in Deutsch- und Westschweiz

Frühere berufliche / berufsnahe Tätigkeiten

  • Geschäftsführer des Verbandes deutschschweizerischer Uhrenfabrikanten VdU
  • Mitglied verschiedener Kommissionen der Uhrenindustrie in Deutsch- und Westschweiz
  • Präsident der Solothurnischen Anwaltskammer
  • Präsident des Solothurnischen Anwaltsverbandes (1996 - 2000)
  • Vizepräsident des Verbandes solothurnischer Notare
  • Mitglied des Steuergerichts des Kantons Solothurn (13 Jahre)
  • Stellvertretender Gerichtsschreiber der Kant. Rekurskommission für Steuersachen (6 Jahre)
  • Juristischer Mitarbeiter der Fédération Horlogère FH in Biel
  • Praktikant bei Rose, Schmidt, Dixon, Hasley, Whyte & Hardesty, Washington D.C., USA
  • Praktikum bei Gerichten, Erbschaftsamt und Steuerverwaltung

Mitgliedschaften

  • Schweizerischer und Solothurnischer Anwaltsverband
  • Solothurnischer Juristenverein
  • Studentenverbindung Wengia Solodorensis 

Publikationen

  • Die Leistung geheimer Kommissionen und ihre steuerrechtliche Behandlung, Diss., Solothurn, 1986
  • Die Zuständigkeit des freien Notars in Grundbuchsachen nach solothurnischem Recht, Beitrag zur Jubiläumsschrift 75 Jahre Verband solothurnischer Notare, Solothurn, 1997
  • Grenzen der (Un-)Kollegialität im Anwaltsrecht, Beitrag zur Festgabe Walter Straumann, Solothurn, 2013